Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

DIEPOLDSAU: Nach Sturz ins Spital

Am Donnerstag ist auf der Hohenemserstrasse ein Auto mit einem Fahrrad zusammengestossen. Dabei verletzte sich eine 21-jährige Fahrradfahrerin leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.
Bild: Kapo SG

Bild: Kapo SG

Die 21-jährige Velofahrerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem linken Trottoir der Hohenemserstrasse in Richtung Widnau. Zur gleichen Zeit fuhr eine 64-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto auf der Hohenrohrstrasse und bog in de Hohenemserstrasse ein. Es kam zu einer Kollision zwischen dem Auto und dem Fahrrad. Dabei stürzte die Velofahrerin zu Boden und verletzte sich leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/jmw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.