Diebe stehlen Winterkollektion

Auch Diebe haben ihre Vorlieben: In der Nacht auf Dienstag hatte es eine modebewusste Täterschaft im Kanton St. Gallen auf die aktuellsten Kleidungsstücke für die bevorstehende Wintersaison abgesehen. Aus Modegeschäften in Buchs und St. Gallen stahlen Diebe Ware, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Drucken
Teilen

Auch Diebe haben ihre Vorlieben: In der Nacht auf Dienstag hatte es eine modebewusste Täterschaft im Kanton St. Gallen auf die aktuellsten Kleidungsstücke für die bevorstehende Wintersaison abgesehen. Aus Modegeschäften in Buchs und St. Gallen stahlen Diebe Ware, wie die Kantonspolizei mitteilt. In Buchs drangen sie über eine aufgewuchtete Eingangstüre ein und entwendeten, wie es in der Polizeimitteilung heisst, «einen grossen Teil der neuen Winterkollektion». In St. Gallen verschafften sich unbekannte Täter ebenfalls über eine aufgehebelte Türe Zugang zum Geschäft. Dort stahlen sie Kleidung und Handtaschen. Das gesamte Deliktgut hat einen Wert von mehreren tausend Franken. Dass es sich bei beiden Fällen um dieselben Diebe handelt, ist laut Polizei allerdings nicht erwiesen. (red.)

Aktuelle Nachrichten