Diebe in der Kapelle

UZNACH. Zwischen Mitte letzter Woche und gestern Dienstag haben Unbekannte zwei Sakralgegenstände aus der Stadtkirche entwendet. Die sogenannte Kustodia und die Lunula wurden aus der Seitenkapelle der Kirche, der Marienkapelle, entwendet.

Drucken
Teilen

Bei den Gegenständen handelt es sich um Aufbewahrungs- und Halterungsgefässe für die Heilige Messe, in denen sich die Hostie befindet. Die beiden Gegenstände wurden hinter einem Eisentürchen im Tabernakel aufbewahrt. Das Deliktsgut hat einen Wert von mehr als 2000 Franken. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten