Dieb in flagranti erwischt

HERISAU. Am Freitag ist ein unbekannter Mann von den Bewohnern in ihrem Haus überrascht worden. Nach kurzer Flucht konnte er gestellt werden.

Merken
Drucken
Teilen

Der Bewohner ging um 18.20 Uhr nach der Arbeit im Stall ins Haus und sah einen unbekannten Mann durch die Haustüre flüchten. Während die Ehefrau die Polizei verständigte, nahm der Mann die Verfolgung auf und konnte den Unbekannten nach kurzer Flucht mit Hilfe von Nachbarn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der marokkanische Staatsbürger wurde vorläufig verhaftet, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt. Da sich in letzter Zeit die Meldungen über Einschleichdiebstähle in der Region häuften, wurden durch die Kantonspolizei entsprechende Ermittlungen aufgenommen. (kapo/maw)