Die Zeichen der Einbrecher

Drucken
Teilen

Gaunerzinken Ein Kreuzchen und einige Kreise an der Hausmauer können Böses bedeuten: Die Kritzeleien sind sogenannte Gaunerzinken – will heissen Hinweise, ob sich ein Einbruch lohnt und welche Gefahren er birgt. Das Kreuz meint etwa «Hier gibt es was zu holen». Die Liechtensteiner Landespolizei hat jüngst vermehrt solche Zinken festgestellt und bittet die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit. Die Symbole dienen laut Polizeiangaben seit jeher zur Kommunikation unter Kriminellen, oftmals aus dem osteuropäischen Raum. Angebracht werden die gestrichelten Hinweise auf der Fahrbahn oder an Wänden, Gartenzäunen und Ähnlichem. (mel)