Lukrative Mandate: Das sind die Nebenjobs der HSG-Professoren

Mehr als die Hälfte der Professoren der Universität St. Gallen hat eine Nebenbeschäftigung. Seit drei Jahren müssen sie ihre externen Mandate auf der Forschungsplattform Alexandria angeben. Eine Übersicht.

Michael Genova
Drucken
HSG-Professoren müssen ihre Einkünfte aus Nebentätigkeiten nicht an die Universität abliefern. (Bild: Benjamin Manser)

HSG-Professoren müssen ihre Einkünfte aus Nebentätigkeiten nicht an die Universität abliefern. (Bild: Benjamin Manser)

Dies ist ein Artikel der "Ostschweiz am Sonntag". Die ganze Ausgabe lesen Sie hier.

Die Universität St. Gallen ist stolz auf ihre Praxisnähe. Doch seit Monaten steht sie wegen der Nebentätigkeiten ihrer Professoren in der Kritik. Dem HSG-Professor und ehemaligen Raiffeisen-Verwaltungsratspräsidenten Johannes Rüegg-Stürm wirft die Finanzmarktaufsicht vor, er habe seine Aufsichtspflichten bei der Bank vernachlässigt. Und diese Woche geriet auch noch Rektor Thomas Bieger wegen seines Verwaltungsratsmandats bei der Jungfraubahn in die Schlagzeilen.

Bereits im Juni fragten die SP-Kantonsräte Max Lemmenmeier und Peter Hartmeier die St. Galler Regierung, ob es «eine Übersicht über die Nebentätigkeiten in Verwaltungsräten und die daraus erwachsenden Einkünfte» gebe. Die Professorinnen und Professoren müssen seit 2015 ihre Nebentätigkeiten auf der Forschungsplattform Alexandria offenlegen. Doch die Angaben liegen auf Hunderten Profilseiten verteilt. Nun hat die «Ostschweiz am Sonntag» eine Übersicht der Nebenbeschäftigungen der 96 ordentlichen Professorinnen und Professoren erstellt. Das Ergebnis: 53 Prozent dieser Professoren gehen neben ihrer Lehr- und Forschungstätigkeit an der HSG einer oder mehreren Nebenbeschäftigungen nach. Besonders verbreitet sind Nebenjobs in den betriebswirtschaftlichen Lehrbereichen, wie der School of Management. In den sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächern hingegen haben nur wenige Professoren eine externe Tätigkeit angegeben. Nicht in die Analyse eingeflossen sind assoziierte Professoren, Assistenzprofessoren sowie ständige Dozierende, die ihre Nebenbeschäftigungen ebenfalls deklarieren müssen.

Die Liste der HSG-Nebenjobs

Nebentätigkeiten der 96 ordentlichen Professorinnen und Professoren der Universität St.Gallen. (Stand: 21. September 2018)
Name Funktion Nebentätigkeit
Ambos, Björn Professor für Strategisches Managementkeine
Ammann, Manuel Professor für FinanceSt. Galler Kantonalbank AG, St. Gallen, Verwaltungsrat; Neue Bank AG, Vaduz, Verwaltungsrat; Algofin AG, St. Gallen, Verwaltungsratspräsident.
Audrino, Francesco Professor für Statistikkeine
Back, AndreaProfessorin für BetriebswirtschaftslehreWissenschaftliche Beirätin, Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel (unentgeltlich); Gutachterin Marie Heim-Vögtlin-Programms des Schweizerischen Nationalfonds, Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften (unentgeltlich).
Berg, DariaProfessorin für Kultur und Gesellschaft Chinaskeine
Berndt, ThomasProfessor für RechnungslegungVerwaltungsratspräsident der equia E10 Zürich; Mitglied im Fachbeirat der "Zeitschrift für Corporate Governance" (ZCG); ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift "Betriebs-Berater" (BB); gutachterliche Tätigkeiten für Anwaltskanzleien, Unternehmen und Gerichte.
Bertschinger, Urs Professor für Privat-, Handels- und WirtschaftsrechtPrager Dreifuss AG, Partner
Beschorner, Thomas Professor für Wirtschaftsethikkeine
Bieger, ThomasRektor, Professor für BetriebswirtschaftslehreJungfraubahnen (Jungfraubahn Holding AG, Jungfraubahn Management AG) VRP, entgeltlich; Schweizer Gesellschaft für Hotelkredit, VRP, entgeltlich; SBB Forschungsfonds, Präsident, unentgeltlich; Kammer universitärer Hochschulen in Swissuniversities, Präsident, unentgeltlich; diverse mit dem Amt als Rektor und der HSG verbundene Stiftungen und Gremien.
Binswanger, JohannesProfessor für Volkswirtschaftslehreführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Borth, DamianProfessor für Artificial Intelligence and Machine Learningführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Brenner, WalterProfessor für InformationsmanagementBeratungstätigkeit, selbständig und für ITMP AG und ITMC AG; Informatik-Lenkungsausschuss der Landesregierung Vorarlberg: Verwaltungsratspräsident der ITMP AG
Brown, Martin Professor für BankwirtschaftConsulting: Swiss National Bank (2014): Consultant for Financial Literacy; Verband der Schweizerischen Kantonalbanken (2014): Consultant for Financial Literacy; World Bank (2013): Background Note on the "Impact of Banking Crises on Households in Emerging Europe" for World Development Report 2014; World Bank (2011): Policy Research Paper on Debt Overhang in Emerging Europe (2011); KfW Development Bank (2014): Evaluation of the European Palestinian Partial Credit Gurantee Facility; KfW Development Bank (2012): Evaluation of The Currency Exchange Fund (TCX); KfW Development Bank (2011): Evaluation of Credit Line to ProCredit Bank Georgia; ResponsAbility (since 2011): Member of Technical Assistance Committee; Various short assignments: European Fund for Southeast Europe (EFSE), Swiss Agency for Cooperation and Development (SDC), SECO.
Bruch, Heike Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung von Leadershipenergy factory (VRP und Gründerin), entgeltlich; SKO (Schweizer Kaderorganisation) - Mitglied des Fachrates (ehrenamtlich); DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung) - Mitglied des Vorstandes (ehrenamtlich); ddn (Das Demographienetzwerk) - Mitglied des Vorstandes (unentgeltlich).
Bühler, Stefan Professor für Angewandte MikroökonomikBeratung eines Telekommunikationsunternehmens in der Schweiz, entgeltlich
Bütler, Monika Professorin für VolkswirtschaftMitglied Bankrat Schweizerische Nationalbank (2010-); Mitglied Verwaltungsrat Schindler Holding AG (2013-), Mitglied Verwaltungsrat HUBER+SUHNER AG (2014-); Mitglied Suva-Rat (2014-); Vizepräsidentin Gebert Rüf Stiftung (2017-); Chair Scientific Council, Netspar (Network for Studies on Pensions, Aging and Retirement), Niederlande (2009-).
Cozzi, GuidoProfessor für Makroökonomikkeine
Davis, James W.Professor für Politikwissenschaft Mitglied der Parlamentarischen Kommission zur Überprüfung und Sicherung der Parlamentsrechte bei der Mandatierung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr, Deutscher Bundestag; Mitglied des Verwaltungsrates, Paradigm Capital Partners, Grünwald.
De Giorgi, EnricoProfessor für MathematikFunding Partner von Behavioural Finance Solutions GmbH; Senior Advisor Liqid Asset Management GmbH.
Dilger, BernadetteProfessorin für Wirtschaftspädagogikkeine
Dingwerth, Klaus Professor für Politikwissenschaftkeine
Dinh, Tami Professorin für Accountingkeine
Dyllick, ThomasProfessor für BetriebswirtschaftslehreKommanditist Brenzinger Grundstücksverwaltungs KG, Freiburg/Br. (Familiengesellschaft), ca. seit 1975; Aufsichtsrat oekom Research AG, München, ca. seit 2008, entgeltlich; Beirat SQS, Zollikofen, ca. seit 2010, ehrenamtlich; Berater BSL Lausanne, seit 2013, entgeltlich.
Ehrenzeller , BernhardProfessor für Öffentliches RechtRichter am Staatsgerichtshof des Fürstentums Liechtenstein; Experte im Rahmen der Weiterentwicklung der schweizerischen Hochschul- und Bildungsgesetzgebung wie auch der Hochschulgesetzregelung im Kanton St.Gallen; Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung für Schweizerische Rechtspflege.
Eling, MartinProfessor für VersicherungswirtschaftVerwaltungsrat Concordia (since 06/2017)
Emmenegger, PatrickProfessor für PolitikwissenschaftMitglied, Eidgenössische Berufsbildungskommission; Co-Editor Socio-Economic Review; Editorial Board DeFacto.
Eppler, Martin J. Professor für Medien- und Kommunikationsmanagementkeine
Evenett, SimonProfessor für internationalen Handel und wirtschaftliche Entwicklungkeine
Fassbender, BardoProfessor für Völkerrecht, Europarecht und Öffentliches Rechtkeine
Fengler, MatthiasProfessor für FinanzmarktökonometrieUBS AG, Zürich, Beratung, entgeltlich
Fleisch, ElgarProfessor für TechnologiemanagementVR-Mandate: Mobiliar Genossenschaft (seit 2003) Holding (seit 2013); Robert Bosch GmbH (seit 2016); Allthings Technologies AG (ehem. qipp AG) - ETH Spin-off (seit 2012); UCTec Beteilungsgesellschaft AG (seit 2005); Elgar Fleisch Management Services AG (seit 2011).
Föllmi, RetoProfessor für Internationale Wirtschaftsbeziehungen09/2017 - Präsident des geschäftsleitenden Ausschusses, SEW-HSG (ehrenamtlich); 09/2017 - Mitglied des VR der Markant Handels- und Industriewaren AG, Pfäffikon (entgeltlich); 01/2015 - Vorsitz EG Wirtschaftsstatistik, Bundesamt für Statistik, Neuenburg (ehrenamtlich); 10/2014 - 09/2017 Mitglied des geschäftsleitenden Ausschusses, SEW-HSG (ehrenamtlich); 07/2014 - Vorstandsmitglied, Schweiz. Gesellschaft für Volkswirtschaft und Statistik (ehrenamtlich); 07/2012 - Bankrat, Schwyzer Kantonalbank (entgeltlich); 12/2011 - VR-Präsident der R&M Immobilien AG, Feusisberg (ehrenamtlich); 08/2010 – Mitglied der Programmkommission, Avenir Suisse, Zürich (entgeltlich); 05/1997– Mitglied des VR der Löwetz Immobilien AG, Pfäffikon/Lachen (ehrenamtlich).
Frankenberger, Karolin Professorin für Executive Educationkeine
Frauendorfer, KarlProfessor für Operations Researchkeine
Freyburg, TinaProfessorin für vergleichende Politikwissenschaftkeine
Fueglistaller, Urs Professor für UnternehmensführungVerwaltungsrat oder Stiftungsrat in folgenden Firmen: Oberhänsli Sanitär AG, Bütschwil (seit 2013), Koelliker AG (seit 2016), ZeTup/Stiftup (seit 2014), Hof Weissbad AG (seit 2014), IBG AG, St. Gallen (seit 2012), Schällibaum AG, Wattwil (seit 2012), Genossenschaft Migros-Ostschweiz, Gossau (seit 2011), Noventa AG, Diepoldsau, SG (VRP, seit 2004), Optiprint AG, Berneck (seit 2004), Rüesch Engineering AG, Herisau (seit 2004)
Füss, RolandProfessor für Real Estate FinanceSchweizerische Akkreditierungsstelle SAS, Fachexperte (seit Oktober 2016); CUREM, Lehrtätigkeit (2x p.a.); EBS Universität, Lehrtätigkeit (1x p.a.); Swiss&Global, Vortragstätigkeit (einmalig 2015).
Gärtner, DennisProfessor für Volkswirtschaftslehrekeine
Gassmann, OliverProfessor für TechnologiemanagementAlexander von Humboldt Institut für Internet & Society Berlin (International Advisory Board), ehrenamtlich; BGW Management Advisory Group (Gründer, VR) - BMI-Lab (Gründer); GLORAD, Shanghai (Gründer, Co-Director), ehrenamtlich; Hoffmann Neopac (VR); Swiss FinTech Innovation Center (Advisory Board), ehrenamtlich; Weidmann Holding AG (VR); Zühlke (VR)."
Grichnik, DietmarProfessor für EntrepreneurshipDietmar Grichnik Entrepreneurial Management GmbH; Stiftung Social Funders, Mitglied des Beirats; MCM-HSG, Mitglied im Geschäftsleitenden Ausschuss; IWP-HSG, Mitglied im Geschäftsleitenden Ausschuss; Swiss Startup Factory, Mitglied des Verwaltungsrates.
Gschwend, LukasProfessor für Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie und StrafrechtTitularprofessor für Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie an der Universität Zürich; Präsident der Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins; Mitglied der Unabhängigen Expertenkommission "Administrative Zwangsmassnahmen"; Vizepräsident Zürichsee Landschaftsschutz (ZSL).
Häubl, GeraldProfessor für Marketing and Consumer Behaviorkeine
Handschuh, SiegfriedProfessor für Data Scienceführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Herrmann, AndreasProfessor für BetriebswirtschaftslehreVR bei The Transformation Group (kommerziell)
Hettich, PeterProfessor für Öffentliches Wirtschaftsrechtkeine
Hirschi, CasparProfessor für Allgemeine Geschichtekeine
Hodler, RolandProfessor für VolkswirtschaftslehreMalmsten Visiting Professor, Department of Economics, University of Gothenburg, 2015-2016.
Jenewein, WolfgangProfessor für BetriebswirtschaftslehreMitglied des Verwaltungsrats der Leadership & Endurance AG (entgeltlich); Mitglied des Verwaltungsrats The Transformation Group AG (entgeltlich).
Jung, ReinhardProfessor für Business EngineeringIARDA GmbH, Geschäftsführer (Teilzeit), seit 2006, entgeltlich; Swiss Informatics Research Association, Vorstandsmitglied/Kassierer, seit 2012, unentgeltlich; Mitglied des Innovationsbeirats, Haas Food Equipment GmbH, seit 2015, entgeltlich.
Kaufmann, VincentProfessor für Französische Sprache und Literaturkeine
Keuschnigg, ChristianProfessor für NationalökonomieKeine persönlichen dauernden Nebentätigkeiten für andere Arbeitgeber oder in Führungsgremien von Körperschaften.
Koeniger, Winfried Professor für VolkswirtschaftslehreWissenschaftlicher Berater für qiibee; gelegentlich externer Dozent im IWH Doktorandenprogramm für VWL (Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle).
Kolmar, MartinProfessor für Volkswirtschaftslehrekeine
Laamanen, TomiProfessor für Strategisches ManagementStratwin AG, 2014 - (ehrenamtlich); Halton Group Oy, Member of the Board, 2001 - (entschädigt); Gutachtertätigkeit ausserhalb der HSG - (entschädigt); Lehrtätigkeit ausserhalb der HSG - (entschädigt).
Landfester, Ulrike Professorin für Deutsche Sprache und LiteraturStiftung Ostschweizer Medienpreis, St.Gallen, Mitglied des Stiftungsrats; Verein Startfeld, St.Gallen, Mitglied des Vorstandes; Verein Pro Vadiana, Mitglied des Vorstandes.
Lechner, Christoph Professor für Betriebswirtschaftslehrekeine
Lechner, MichaelProfessor für für empirische WirtschaftsforschungBeratung eines Politikberatungsinstituts in Oslo bezüglich Evaluationsstudie
Lehmkuhl, DirkProfessor für PolitikwissenschaftenMitglied im Stiftungsrat des New Europe College, Bukarest, Rumänien; Mitglied im Stiftungsrat des Center for Advanced Studies, Sofia, Bulgarien.
Leibfried, Peter Professor für Auditing und AccountingPräsident der Fachkommission Swiss GAAP FER (seit 2014, ehrenamtlich); Mitglied der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge, Bern (seit 2012, entgeltlich); Mitglied des Verwaltungsrats der Ivoclar Vivadent AG, Schaan (seit 2013, entgeltlich); Mitglied der Redaktionskommission des "EXPERT FOCUS" (ehemals"Schweizer Treuhänder") (seit 2009, ehrenamtlich); Mitglied des Fachbeirats der "KoR Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung" (seit 2009, ehrenamtlich).
Leimeister, Jan MarcoProfessor für WirtschaftsinformatikProfessor (Teilzeit) Universität Kassel; Fernuniuniversitäre Fernstudien Schweiz; diverse gutachterliche und beratende Tätigkeiten für u.a. EU, BRD, diverse Ministerien, EQT, Volkswagen, High Tech Gründerfonds, BEI St. Gallen, diverse Start-Ups.
Mayer, SimonProfessor für Interaction- and Communication-based Systemsführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Meckel, Miriam Professorin für Corporate Communicationkeine
Möller, Klaus Professor für Performance Management/ControllingMitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der IGC - International Group of Controlling (seit 2015, ehrenamtlich); Mitherausgeber der Zeitschrift "Board - Zeitschrift für Aufsichtsräte", Bundesanzeiger Verlag, Köln (seit 2011, ehrenamtlich); Mitglied im Forschungsnetzwerk CEPRA - Center for Performance Research & Analytics, Ausgburg (seit 2011, ehrenamtlich); Mitherausgeber der Zeitschrift "Controlling", Vahlen Verlag, München (seit 2008, entgeltlich); Mitglied des Aufsichtsrats der ARTS SE, München (seit 2017, entgeltlich); Gesellschafter PMC - The Performance Management Company GmbH, München und St. Gallen (seit 2007, entgeltlich).
Mohr, ErnstProfessor für VolkswirtschaftslehreVR FWU Life; VR FWU Invest; VR joixes AG.
Müller-Chen, MarkusProfessor für Privatrecht, internationales Privat- und Handelsrecht sowie RechtsvergleichungJuristische Gutachtertätigkeit in nationalen und internationalen Schieds- und Gerichtsverfahren
Murmann, Johann PeterProfessor für Strategisches Managementführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Ranaldo, Angelo Professor für Finance and Systemic Riskkeine
Roberto, Vito Professor für Privat-, Handels- und WirtschaftsrechtBaker & McKenzie, Konsulent, entgeltlich; Bein-Shop.ch AG, VR, entgeltlich.
Robinson, AlanProfessor für Englische Sprache und Literatur keine
Rudolph, ThomasProfessor für Marketing und Internationales Handelsmanagement keine
Rüegg-Stürm, Johannes Professor für Organization StudiesVerwaltungsratspräsident, Raiffeisen Schweiz (2011-März 2018)
Ruigrok, WinfriedProfessor für BetriebswirtschaftslehreExecutive education, consulting, board memberships: Acquired and contributed to numerous executive education programmes; Consultant/trainer/speaker at dozens of companies, organisations, NGOs; Jury member, Swiss Export Award, Switzerland Global Enterprise; Several board memberships: Top Teams St.Gallen AG, St.Gallen (Chairman/Präsident des Verwaltungsrates), university institutes, foundations; Steering committee member, Conference for Deans & Directors General, European Foundation for Management Development (EFMD).
Ruud, FlemmingProfessor für BetriebswirtschaftslehreProfessor an der Norwegian Business School, Oslo, Norwegen
Sánchez, YvetteProfessorin für Spanische Sprache und Literaturkeine
Schedler, Kuno Professor für BetriebswirtschaftslehreSchweizer Paraplegiker Stiftung, Nottwil (CH) - Stiftungsrat; Schweizer Paraplegiker Forschung, Nottwil (CH) - Verwaltungsratspräsident; Compass Alters- und Pflegeverein, Graz (AT) - Präsident.
Schindler, BenjaminProfessor für öffentliches RechtDie nachfolgenden Nebentätigkeiten werden absteigend (nach Zeitaufwand) aufgeführt; in eckigen Klammern werden Tätigkeiten aufgeführt, welche im Rahmen der ordentlichen Anstellung an der Universität St. Gallen erfolgen und gemäss den Informations- und Offenlegungsrichtlinien nicht offen gelegt werden müssen: [Universität St. Gallen, Rekurskommission; Präsident; seit 2011; keine Zusatzentschädigung]; Fürstentum Liechtenstein, Staatsgerichtshof; Ersatzrichter; seit 2012; entgeltlich (Sitzungsgelder und Referatspauschale nach Art. 6b und 6c des Gesetzes über die Bezüge der Mitglieder der Regierung und der Kommissionen sowie der nebenamtlichen Richter und der Ad-hoc-Richter, LR 174.60); Schweizerischer Juristenverein; Vorstandsmitglied (seit 2012); Vizepräsident (seit 2017); entgeltlich (Sitzungsgelder nach Art. 9 Vereinsstatuten); St. Galler Juristenverein; Vorstandsmitglied; seit 2011; ehrenamtlich; Schweizerische Armee, Armeestab; Offizier Recht und Konventionen; in dieser Funktion seit 2005; Soldentschädigung (Art. 38 VVA, SR 510.301); Evangelisch-reformierte Landeskirche beider Appenzell, Rekurskommission; Ersatzmitglied; seit 2014; entgeltlich (Sitzungsgelder und Referatspauschale nach Art. 5 Verordnung Entschädigungen und Spesen, Rechtssammlung 3.30); Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen, Kuratorium für das Pfarramt an der Universität St. Gallen; Mitglied; seit 2010; ehrenamtlich; Peter Häberle-Stiftung an der Universität St. Gallen; Vizepräsident des Stiftungsrats; seit 2010; ehrenamtlich; Zunft zur Meisen (Zürich); Vierzehner; seit 2014; ehrenamtlich.
Schmeiser, HatoProfessor für Risikomanagement und VersicherungswirtschaftVizepräsident EGRIE (European Group of Risk and Insurance Economist), seit 2014; Präsident EGRIE, 2015-2016; Beratungstätigkeiten für Mitglieder des I.VW-Forschungskreises, seit 2010.
Schmid, MarkusProfessor für UnternehmensfinanzierungFachrat zRating / Inrate
Schmid, UlrichProfessor für Russische Kultur und Gesellschaftkeine
Schultheis, FranzProfessor für Soziologiekeine
Sester, PeterProfessor für Internationales Wirtschaftsrecht und Law and Economics keine
Seufert, SabineProfessorin für Wirtschaftspädagogikkeine
Söderlind, PaulProfessor für FinanceSNF Forschungsrat Abteilung 1
Souitaris, VangelisProfessor für Entrepreneurship und Innovationführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Steyaert, ChrisProfessor für Organisationspsychologiekeine
Stölzle, WolfgangProfessor für Logistikmanagementkeine
Thomä, Dieter Professor für Philosophiekeine
Tomczak, Torsten Professor für BetriebswirtschaftslehreVorstandsmitglied Schweizerische Gesellschaft für Marketing (GfM) (ehrenamtlich; seit 1993); Stiftung zurFörderung von Technologiemanagement, Technologiepolitik undTechnologietransfer, St.Gallen, Mitglied des Stiftungsrates (ehrenamtlich; seit 2014); Präsident Swiss Academy of Marketing Science (SAMS) (ehrenamtlich; seit 2014); htp St.Gallen,Management Beratung AG, St.Gallen, Mitglied des Beirates (ehrenamtlich, seit 2012); Tomczak Unternehmensberatung (kommerziell; seit 2001); Mitglied des Verwaltungsrats Ammarkt (kommerziell; seit 2007); VRP des Verwaltungsrats der The Transformation Group (kommerziell; seit 2015).
Waldburger, RobertProfessor für SteuerrechtKonsulent von Bär & Karrer AG, Zürich
Weibel, AntoinetteProfessorin für PersonalmanagementBeiratsmitglied des deutschen Forschungsinstitutes für öffentliche Verwaltung Speyer, 2012-2017, ehrenamtlich; Stiftungsratmitglied der schweizerischen Gesellschaft für Organisation, 2014-, ehrenamtlich; Beiratsmitglied der schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung, 2010-, ehrenamtlich; Beiratsmitglied des Trust Management Institut e.V. , 2012-, ehrenamtlich; Präsidentin FINT, First international Network of Trust Research, 2010-, ehrenamtlich; Geschäftsführerin der BTiO GmbH, 2010-, entgeltlich; Referentin, HWZ - Hochschule für Wirtschaft Zürich, 2008-, entgeltlich.
Wettstein, FlorianProfessor für WirtschaftsethikInternational Society for Business, Ethics and Economics (ISBEE), Mitglied des Executive Committee, 2012-aktuell, ehrenamtlich; Business Ethics Journal Review, Mitglied des Editorial Advisory Boards, 2012-aktuell, ehrenamtlich; Brot für alle, Stiftungsrat, 2014-aktuell, entgeltlich; Foundation for Responsible Leadership, Stiftungsrat, 2014-aktuell, ehrenamtlich; Business and Human Rights Journal, Co-Editor-in-Chief, 2014-aktuell, ehrenamtlich; Konzernverantwortungsinitiative, Mitglied des Initiativkommitees, 2015-aktuell, ehrenamtlich.
Wildhaber, IsabelleProfessorin für Privat- und Wirtschaftsrechtkeine
Wincent, JoakimProfessor für Entrepreneurship und Innovationführt kein Profil auf der Forschungsplattform Alexandria
Winter, RobertProfessor für Wirtschaftsinformatikkeine
Wüstenhagen, RolfProfessor für Management Erneuerbarer Energienkeine
Zellweger, Thomas MarkusBetriebswirtschaftslehreVerwaltungsratsmandate: Welz AG, Trogen, (president of board); Hasler Transport AG, Weinfelden; Tisca Tiara AG, Buehler; Steinegg AG, Herisau. Akademische Beiräte: Mitglied Geschäftsleitungsauschuss des Schweizerischen Instituts für Aussenwirtschaft und Angewandte Wirtschaftsforschung (SIAW-HSG); Akademischer Beirat, Thomas Schmidheiny Centre for Family Enterprise, Indian School of Business, Hyderabad, Indien."

Eine zentrale Statistik fehlt

Die Nebentätigkeiten würden alle drei Jahre zuhanden des Rektors erhoben und von ihm überprüft, teilt HSG-Mediensprecher Jürg Roggenbauch auf Anfrage mit. «Es wird dazu aber keine zentrale Statistik geführt.» Zudem müssen die Professoren die Angaben auf der HSG-Website Alexandria jeweils per Semesterende aktualisieren. Dabei setzt die Universität offenbar weniger auf Kontrolle denn auf Eigenverantwortung. Gemäss Informations- und Offenlegungsrichtlinien müssten die Professoren nämlich bei jeder Nebentätigkeit angeben, ob diese ehrenamtlich oder entgeltlich ist. Doch nicht alle Dozierenden kommen dieser Pflicht nach.

Mehr als die Hälfte der HSG-Professoren hat einen Nebenjob

Prozentualer Anteil der ordentlichen Professorinnen und Professoren an der Uni St.Gallen mit einer oder mehreren Nebentätigkeiten
Mit NebentätigkeitOhne Nebentätigkeitkeine Angaben01020304050

Das aktuelle HSG-Reglement für Nebentätigkeiten legt fest, dass Dozierende Nebentätigkeiten mit einem Aufwand von mehr als einem halben Tag pro Woche sowie Verwaltungsratsmandate dem Rektor melden müssen. Bei einem Beschäftigungsgrad von 100 Prozent dürfen sie maximal einen Tag pro Woche externen Beschäftigungen nachgehen. Eine Bewilligungspflicht besteht für Verwaltungsratspräsidien und «Ämter mit grosser Öffentlichkeitswirkung». Die Nebentätigkeiten dürften nicht zu einem Interessenkonflikt mit der Universität führen oder deren Reputation schaden, schreibt Roggenbauch. «Dozierende dürfen also zum Beispiel nicht eine eigene Managementschule eröffnen, die das Angebot der HSG direkt konkurriert.» Einkünfte aus Nebentätigkeiten unterliegen laut Roggenbauch keiner Abgabepflicht an die Universität. Hingegen müssten Ressourcen, die im Rahmen von Nebentätigkeiten genutzt werden, abgegolten werden. Diese Praxis ist liberaler als an anderen Universitäten.

Als Reaktion auf die aktuellen Vorkommnisse soll nun das Reglement für Nebentätigkeiten überprüft werden, wie der St. Galler Bildungsdirektor und Präsident des Universitätsrates, Stefan Kölliker, vergangene Woche ankündigte. Eine erste mögliche Änderung ist bereits durchgesickert. So sei der Universitätsrat zum Schluss gekommen, dass der künftige Rektor oder die künftige Rektorin keiner Nebenbeschäftigung nachgehen dürfe, sagte Kölliker am Freitag dem SRF-Regionaljournal.

Unis unterschätzen Risiken

Dass externe Mandate heikel sind, ist allerdings keine neue Erkenntnis. Bereits 2009 veröffentlichte die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) eine umfangreiche Untersuchung der Nebentätigkeiten von Professoren an Schweizer Univer­sitäten. Sie kam zum Schluss, dass die Hauptmotivation für die Übernahme externer Mandate oft im «zu erwartenden Zusatzverdienst» liege. Die EFK hielt zudem fest, dass Universitäten die positiven Elemente der Nebenbeschäftigungen höher einschätzen als die Risiken. Zu den unterschätzten Risiken zählte sie unter anderem die Vernachlässigung der Dienstpflicht oder der Einsatz von ­Personal und Infrastruktur der Universitäten ohne entsprechende Abgeltung. Auch einen Reputationsverlust der Hochschulen oder Interessenkonflikte sah sie als mögliche Gefahren.

Um solche Interessenkonflikte zu vermeiden, gäbe es gemäss EFK ein einfaches Mittel. «Fast alle privaten Nebentätigkeiten könnte man als Drittmittelaufträge abwickeln», sagt Laurent Crémieux, der Autor der EFK-Studie. So könnten die Universitäten ihre engen ­Beziehungen zur Privatwirtschaft weiterhin pflegen. Im Gegensatz zu privaten Mandaten würde bei Drittmittelaufträgen ein Vertrag mit einer Universität oder einem Forschungsinstitut abgeschlossen. «Dadurch wäre eine bessere Aufsicht gewährleistet», sagt Crémieux. Zudem würden dadurch die Einnahmen aus den Aufträgen zurück an die Universitäten und in die Forschung fliessen.

Die Finanzkontrolle geht zwar nicht so weit, dass sie einen kompletten Verzicht auf Verwaltungsratsmandate fordern würde. Allerdings wollte sie Definitionen von Nebentätigkeiten und die Überprüfbarkeit schweizweit vereinheitlichen. Doch das ist ein schwieriges Unterfangen, denn die EFK kann nur Empfehlungen aussprechen. «Obschon die Universitäten Bundesunterstützungen bekommen, liegen sie primär in der Kompetenz der Kantone», betont Crémieux.

Universität Zürich fordert Honorare ein

Transparenz Seit Anfang 2017 legt die Universität Zürich in einem Online-­Register die Interessenbindungen ihrer Professorinnen und Professoren offen. Darin macht sie transparent, in welchen Wissenschaftsgremien oder Verwaltungsräten sich diese ausserhalb der ­normalen Lehr- und Forschungstätigkeit engagieren.
Dieser Schritt hat zwar länger gedauert als an der Universität St. Gallen, wo die Nebentätigkeiten der Professoren seit Anfang 2015 veröffentlicht werden. Dafür ist die Umsetzung konsequenter als an der HSG, welche die Angaben zu den Nebentätigkeiten in ihre Forschungsplattform integriert hat. Das Zürcher Register beschränkt sich auf die Darstellung der Interessenbindungen und ist dadurch übersichtlicher und einfacher zu bedienen.

Freibetrag von 50'000 Franken

Die Universität Zürich bewegte sich ­allerdings erst auf politischen Druck hin. Im Oktober 2015 forderte das Zürcher Kantonsparlament die Offenlegung universitärer Interessenbindungen. Auslöser dafür war das umstrittene 100-Millionen-Sponsoring der UBS an der Universität Zürich. In der Folge kam es zu einer Debatte über die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre.
Die Richtlinien für Nebenbeschäftigungen an der Uni Zürich sind vergleichbar mit jenen an der HSG. So sind ex­terne Tätigkeiten zulässig, wenn sie «im Jahresmittel einen Tag pro Kalenderwoche nicht überschreiten». Eine Bewilligung brauchen Professoren, wenn die gesamten Nebenbeschäftigungen im Jahresdurchschnitt mehr als einen halben Tag pro Kalenderwoche beanspruchen. Und Verwaltungsratsmandate, eine Konsulententätigkeit oder ein «Mandat mit einer erheblichen Tragweite politischer Natur» muss die Universitätsleitung in jedem Fall bewilligen.
In einem Punkt ist die Universität Zürich allerdings restriktiver als die HSG: Professoren müssen einen Teil ihrer zusätzlichen Honorare abliefern. «Für Nettoeinnahmen aus Neben­beschäftigungen, die den Freibetrag von 50'000 Franken übersteigen, gilt ein Abgabesatz von zehn Prozent», betont Kurt Bodenmüller, Mediensprecher der Universität Zürich.

Teilzeitkultur an der Fachhochschule St. Gallen

An der Fachhochschule St. Gallen (FHSG) seien Nebentätigkeiten im Sinne der Praxisorientierung in vielen Fällen gewünscht, sagt Rektor Sebastian Wörwag. Deshalb werde in manchen Teilbereichen wie der Architektur oder Sozialen Arbeit auch eine Teilzeitkultur gelebt. Allerdings dürfe der Beschäftigungsgrad über alle Arbeitgeber 110 Prozent nicht übersteigen. Angehörige der FHSG müssen alle ihre Nebentätigkeiten dem Rektor oder der Fachbereichsleitung unaufgefordert mitteilen. Diese prüfen, ob die Art der Tätigkeit mit den Interessen um den Ruf der FHSG zu vereinbaren ist. «Es findet in jedem Fall eine spezifische Einzelfallprüfung statt», so Wörwag. Die FHSG verfüge über einen Code of Conduct, einen internen Verhaltenskodex, der für alle Mitarbeitenden gültig sei. Bewilligung für Nebenbeschäftigungen, die dagegen verstossen, könnten wieder entzogen werden. Eine Abgabepflicht für Honorare besteht hingegen nicht, sofern die Nebentätigkeiten ausserhalb der vereinbarten Arbeitszeit erfolgen und keine Tätigkeiten der FHSG konkurriert werden. (mge)

Aktuelle Nachrichten