Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Weg ist das Ziel

Leute

Der 24-jährige Aadorfer Oliver Bieri ist in die Pedale getreten. Nicht nur ein bisschen. Er beteiligte sich am «PEdALED Transcontinental Race» (TCR). Dieses Ultra-Distanz-Radrennen führt von Nord- nach Südeuropa. In 14 Tagen legen die Teilnehmer 4136 Kilometer zurück. «Es war eine körperliche und geistige Herausforderung, verbunden mit dem Reiz von Abenteuer und Grenzerfahrung», sagt er. Als Bieri am Massenstart im belgischen Geraardsbergen teilnahm, rechnete er damit, gegen Wind und Wetter, schlechte Strassenbeläge und Erschöpfung ankämpfen zu müssen. «Ich hatte recht damit», zieht er Bilanz. Er sei sein eigenes Tempo gefahren und habe verinnerlicht: «Der Weg ist das Ziel.» Bieri ist zufrieden. Er beendete das Rennen auf dem 61. Rang. «Geblieben ist eine immense Befriedigung, geschafft zu haben, was man sich vorgenommen hat», sagt er. (mus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.