Dem Tod ein Schnippchen schlagen

Was Wann Wo

Drucken
Teilen

Mels «Cie. i tre Secondi»: so heisst das Ensemble aus dem Tessin, welches am Samstag, 4. Februar, um 20.15 Uhr im Alten Kino Mels mit «Kaspar» eine musikalische Komödie auf Italienisch und Deutsch auf die Bühne bringt. Das Stück handelt von einem alten Mann, der noch keine Lust hat zu sterben. Er betrügt den Tod – aber mit welchen ­Folgen? Immer auf des Messers Schneide zwischen Komödie und Tragödie wird dieses Stück das Publikum ergötzen, mit einer Geschichte voller Humor und Rührung.

Ein Koffer voller verrückter Ideen

Mels Ist es wirklich wahr, dass die Erde rund ist? Oder ist es nur ein Gerücht? Und wie muss ich es anstellen, um es selber zu prüfen? Peter Bichsel schrieb die zum Klassiker gewordenen «Kindergeschichten», und der Schauspieler Manuel Löwensberg erzählt diese Geschichten so, als habe er sie soeben erfunden. Ein gelungenes Stück Erzähltheater für ­Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Zu sehen im Alten Kino Mels am Sonntag, 5. Februar, um 17 Uhr.