Debatte
Trinkwasser- und Pestizidinitiative – die hitzige Debatte aus Frauenfeld zum Nachschauen

Befürworter und Gegner der beiden Agrarinitiativen kreuzten in Frauenfeld die Klingen. Mit auf der Bühne waren: Bauernpräsident Markus Ritter und Nationalrat Kurt Egger. Franziska Herren wurde von zuhause aus über Video zugeschaltet. Schauen Sie das Podium in der Videoaufzeichnung nach.

Merken
Drucken
Teilen

Sollen Bauern nur noch Direktzahlungen erhalten, wenn sie auf den Einsatz von Pestiziden verzichten? Oder soll der Einsatz von Pestiziden gar ganz verboten werden? Über diese beiden Fragen entscheidet das Schweizer Stimmvolk am 13. Juni.

Am Tagblatt Hybrid-Podium diskutierten:

Pro

  • Kurt Egger, Nationalrat Grüne, TG
  • Franziska Herren, Initiantin der Trinkwasserinitiative

Contra

  • Markus Ritter, Bauernpräsident, Nationalrat die Mitte, SG
  • Manuel Strupler, Nationalrat SVP, TG

Moderiert wurde das Podium von David Angst, Chefredaktor Thurgauer Zeitung und Jürg Ackermann, Stv. Chefredaktor St.Galler Tagblatt