Datenanalyse
Jedes Jahr schalten mehr Bauernhöfe auf Bio um: So viele Biobetriebe gibt es in Ihrer Gemeinde

Mittlerweile sind 15 Prozent der Bauernhöfe in der Schweiz Biobetriebe. Ihr Anteil steigt jährlich. Wir haben ausgewertet, wie es in den Ostschweizer Gemeinden aussieht.

Stefan Trachsel
Drucken
Teilen

Der Trend zu Bio in der Schweizer Landwirtschaft hält seit Jahren an. Während es insgesamt immer weniger Bauernbetriebe im Land gibt, wächst der Anteil der Biobetriebe.

Wie sich die Zahl der Bauernhöfe in der Schweiz seit 1990 entwickelt hat, nach Betriebssystem (in Tausend)
biologisch
konventionell
1990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020020406080100

Das Bundesamt für Statistik hat diese Woche die jüngste Zählung der Landwirtschaftsbetriebe in der Schweiz veröffentlicht. Wir haben diese Statistik für jede Gemeinde in der Ostschweiz einzeln analysiert. Suchen Sie Ihre Gemeinde in der Tabelle unten, um mehr zu erfahren zur Entwicklung der dortigen Landwirtschaft und Fragen wie:

  • Wie viele Bauernbetriebe gibt es in Ihrer Gemeinde?  Wie viele sind Bio? 
  • Wie viele sind verschwunden in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten?
  • Wie viele und welche Tiere leben auf den Bauernhöfen?
Mehr zu den Agrarinitiativen, über die am 13. Juni abgestimmt wird

Aktuelle Nachrichten