Das haben die vier Ostschweizer Kantone in Sachen Corona neu beschlossen

Vier Kantone, zwei Medienorientierungen, zwei Medienmitteilungen: Am Freitag haben die Kantone St.Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden neue Massnahmen in Sachen Coronavirus kommuniziert. Die Übersicht.

Drucken
Teilen