Das Geflügel darf wieder raus

Drucken
Teilen

Vogelgrippe Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein haben die seit letztem Herbst geltenden vorsorglichen Massnahmen wegen der Vogelgrippe aufgehoben. Die Bedrohung für das heimische Federvieh durch wild lebende Vögel ist abgeklungen. Das Geflügel soll nun wieder ungehindert Freilauf haben. (sba)