Containerbrand an der Lindentalstrasse

ST.GALLEN. Am Mittwoch brannte an der Lindentalstrasse ein Container. Die Berufsfeuerwehr St.Gallen kam zum Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Das Innere des Containers. (Bild: Stapo SG)

Das Innere des Containers. (Bild: Stapo SG)

Am Mittwoch ereignete sich um 16 Uhr ein Brand an der Lindentalstrasse. Als ein 37-jähriger Firmenangestellter Karton in einem Container entsorgen wollte, bemerkte er, dass dieser im Inneren brannte. Die Berufsfeuerwehr St.Gallen löschte den Brand umgehend, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. Warum es zum Brand kam und ob es zu Sachschaden kam, ist noch unklar. Es wurde niemand verletzt. (stapo/jar)

Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand. (Bild: Stapo SG)

Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand. (Bild: Stapo SG)

Das Innere des Containers. (Bild: Stapo SG)

Das Innere des Containers. (Bild: Stapo SG)