Circus Royal
«Er gehört nicht wieder in die Manege, sondern ins Gefängnis»: Der Bruder von Oliver Skreinig und seine Frau packen aus

Der spektakuläre Untergang des Circus Royal schlug hohe Wellen. Jetzt erhält der schwelende Streit hinter den Kulissen neuen Zunder: Der ehemalige Direktor Oliver Skreinig steht erneut in einer Manege. Für viele ehemalige Weggefährten wie seinen Bruder Florian Skreinig «ein Schlag ins Gesicht».

Hana Mauder Wick
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Die langjährige Mitarbeiterin des Circus Royal Alona Karakuts und ihr Partner Florian Skreinig, der Bruder von Zirkusdirektor Olivier Skreinig, erzählen von der Zeit des Circus Royal.

Die langjährige Mitarbeiterin des Circus Royal Alona Karakuts und ihr Partner Florian Skreinig, der Bruder von Zirkusdirektor Olivier Skreinig, erzählen von der Zeit des Circus Royal.

Bild: Andrea Stalder

Der Frust sitzt tief. Die Wut im Bauch ist nicht verraucht. Und sie erhält aktuell frischen Zunder: Oliver Skreinig ist beim Cirkus Pikard angestellt. Florian Skreinig empört sich: