BÜRGLEN: Lastwagen und Auto prallen ineinander

Nach einer Frontalkollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto am Freitag in Bürglen sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

Ein 63-jähriger Autofahrer war kurz vor 15.30 Uhr auf der Sulgerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Eingangs Dorf geriet er aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Lastwagen. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.
 
Wie die Kantonspolizei mitteilt, sperrte die Feuerwehr Bürglen während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge die Strasse und leitete den Verkehr um. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.
 
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 071-221-45-00 zu melden. (kapo/chs)