BÜRGLEN: Alkoholisiert unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat am frühen Montagmorgen in Bürglen einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer musste seinen Fahrausweis abgeben.

Drucken
Teilen

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau hat am Montag kurz nach vier Uhr in Bürglen einen Autofahrer angehalten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim 61-jährigen Schweizer einen Wert von rund 1,9 Promille. Laut Polizei musste er seinen Fahrausweis noch auf der Stelle abgeben. (kapo/lex)