Bündner neuer Chef der Ostschweizer Justizdirektoren

OSTSCHWEIZ. Der Bündner Justiz- und Polizeidirektor Christian Rathgeb ist an der Frühjahrsversammlung zum neuen Präsidenten der Ostschweizer Justiz- und Polizeidirektorenkonferenz gewählt worden. Rathgeb, der bisherige Vize, folgt auf den Thurgauer Regierungsrat Claudius Graf-Schelling.

Drucken
Teilen

Zum neuen Vizepräsidenten wurde Martin Bürki, Regierungsrat Appenzell Innerrhoden, gewählt, wie die Bündner Standeskanzlei am Montag mitteilte.

Die Geschäftsführung der Konferenz übernimmt Daniel Spadin, Departementssekretär des Departementes für Justiz, Sicherheit und Gesundheit Graubünden. (sda)

Aktuelle Nachrichten