BUCHS: Betrunkene randalieren

Drei junge Männer haben am Samstagmorgen an der Schulhausstrasse in Buchs randaliert. Die Polizei erwischte die Betrunkenen. Sie werden nun angezeigt.

Drucken
Teilen

Aufmerksam auf die drei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren wurde die Polizei durch eine Anwohnerin. Sie hatte das Klirren einer Scheibe gehört und die Kantonspolizei St.Gallen alarmiert. Diese fand kurz nach 3.15 Uhr die drei Betrunkenen, die zuvor wohl eine Vitrine eingeschlagen hatten. (kapo/sg)