Bub auf Velo angefahren

ST.GALLEN. Am Donnerstagabend kam es auf der Wiesentalstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagenlenker und einem Bub auf seinem Velo.

Merken
Drucken
Teilen

Der 13-Jährige Bub fuhr mit seinem Zweirad von der Sonneggstrasse in die Wiesentalstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 24-jährige Autolenker auf der Wiesentalstrasse. Bei der Kreuzung kam es zu einer Kollision worauf der Velofahrer stürzte. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden, wie es in der Meldung der Stadtpolizei weiter heisst. (stapo/chs)