BRONSCHHOFEN: Ohne Führerschein: Frau baut Unfall

Am Donnerstag ist auf der Mörikonerstrasse in Bronschhofen eine 54-jährige Frau bei einem Abbiegemanöver mit ihrem Auto in den entgegenkommenden Roller eines 57-jährigen Mannes geprallt. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Die Frau hatte keinen Führerschein.

Die Frau hatte keinen Führerschein.

Die 54-Jährige war mit ihrem Auto von Trungen kommend auf die Verzweigung Amp-Strasse gefahren. Zur selben Zeit war der 57-Jährige mit seinem Roller in die entgegengesetzte Richtung unterwegs. Beim Abbiegemanöver übersah die Frau den Rollerfahrer und prallte mit ihrem Auto gegen die linke Seite des Rollers. Der 57-jährige Mann stürzte mit dem Roller zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Die 54-jährige Frau lenkte ihr Auto ohne im Besitz eines Führerausweises gewesen zu sein. (kapo/tn)