BRONSCHHOFEN: 73-jährige E-Bike-Fahrerin von Auto erfasst

Am Dienstag ist es auf der Hauptstrasse in Bronschhofen zu einer Kollision zwischen einem 71-jährigen Mann mit seinem Auto und einer 73-jährigen Frau mit ihrem E-Bike gekommen. Die Frau verletzte sich dabei unbestimmt.

Drucken
Teilen
Das Auto des Mannes prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen die rechte Seite des E-Bikes der Frau, sodass die 73-Jährige stürzte. (Bild: Kapo SG)

Das Auto des Mannes prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen die rechte Seite des E-Bikes der Frau, sodass die 73-Jährige stürzte. (Bild: Kapo SG)

Der 71-jährige Mann war mit seinem Auto von Trungen in Richtung Wil unterwegs. Bei einer Kreuzung lenkte er sein Auto in die Hauptstrasse. Zur gleichen Zeit fuhr die 73-jährige Frau mit ihrem E-Bike von Bettwiesen in Richtung Einmündung Hauptstrasse. Es kam schliesslich zur Kollision, da der 71-Jährige die E-Bike-Fahrerin übersah, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt.

Die 73-Jährige zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden von je rund 1‘000 Franken. (kapo/lex)