Bremsmanöver zu spät bemerkt

Merken
Drucken
Teilen

Ebnat-Kappel Zwei Autos sind am Donnerstag auf der Wildhauserstrassse zusammengestossen. Ein 46-jähriger Autofahrer musste vor dem Abbiegen bis zum Stillstand bremsen. Eine 84-jährige Autofahrerin merkte dies zu spät und prallte mit ihrem Auto ins Heck des anderen Autos. Beide Personen wurden mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 20000 Franken. (lw)