Brand zerstört Ferienhaus

ReutE. In Reute ist am frühen Freitagmorgen ein Ferienhaus niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Besitzer am Donnerstag in seinem Ferienhaus und befeuerte den Holzofen.

Drucken
Teilen

ReutE. In Reute ist am frühen Freitagmorgen ein Ferienhaus niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Besitzer am Donnerstag in seinem Ferienhaus und befeuerte den Holzofen. Am Abend verliess er das Häuschen und kehrte an seinen Wohnort im Thurgau zurück.

Auto komplett ausgebrannt

Bazenheid. Vermutlich wegen eines technischen Defekts ist am Donnerstag in Bazenheid ein Auto vollständig ausgebrannt. Die 44jährige Fahrerin des Personenwagens hatte rechtzeitig anhalten und aussteigen können.

Auf stehendes Auto aufgefahren

Urnäsch. Ein Sachschaden von rund 12 000 Franken entstand am Donnerstag bei einem Auffahrunfall in Urnäsch. Verletzt wurde niemand.

Aktuelle Nachrichten