Brand in Garage

FRAUENFELD. In der Garage eines Einfamilienhauses in Frauenfeld kam es am Samstagabend zu einem Brand. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen

Kurz vor 21 Uhr bemerkten Bewohner des Einfamilienhauses an der Bsetzistrasse den Brand in der Garage. Die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld war mit einem Grossaufgebot rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Die Bewohner konnten das Haus selbständig verlassen, es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Der Brandermittlungsdienst und der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau klären die genaue Brandursache ab. Im Vordergrund der Ermittlungen steht eine fahrlässige Brandverursachung. (kapo/jmw)