Brand in Elektroraum

BISCHOFSZELL. In einem Betrieb der Lebensmittelindustrie ist am Dienstag ein Brand in einem Elektroraum ausgebrochen. Dabei entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen

Die Ursache des nach 5 Uhr gemeldeten Brandes in einem Stromverteilungskasten ist noch unklar. Zur Abklärung wurde ein Elektrosachverständiger beigezogen, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt. Die Mannschaft der Stützpunktfeuerwehr Bischofszell hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. (kapo/dwa)