Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Brand in einer Firma

Güttingen Ein Anwohner bemerkte am Dienstag kurz vor 11 Uhr Rauch in einer Verarbeitungsfirma an der Bahnhofstrasse in Güttingen und schlug Alarm. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte das Feuer in der Filteranlage bereits durch Angestellte der Firma mit Feuerlöschern gelöscht werden.

Güttingen Ein Anwohner bemerkte am Dienstag kurz vor 11 Uhr Rauch in einer Verarbeitungsfirma an der Bahnhofstrasse in Güttingen und schlug Alarm. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte das Feuer in der Filteranlage bereits durch Angestellte der Firma mit Feuerlöschern gelöscht werden. Die Feuerwehr entlüftete die Räume. Ein 30jähriger Arbeiter wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Brandursache ist noch unklar und wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. (cg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.