Brand geht glimpflich aus

AMRISWIL. In der Nacht auf gestern wurde in Amriswil kurz vor Mitternacht ein Mann auf einen Brand beim Nachbarhaus aufmerksam. In der Folge alarmierte er die Thurgauer Notrufzentrale. Die Feuerwehr Amriswil konnte das Feuer schliesslich löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. In der Nacht auf gestern wurde in Amriswil kurz vor Mitternacht ein Mann auf einen Brand beim Nachbarhaus aufmerksam. In der Folge alarmierte er die Thurgauer Notrufzentrale. Die Feuerwehr Amriswil konnte das Feuer schliesslich löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von etwa 20 000 Franken. Wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt, war der Brand im Bereich des Gartensitzplatzes ausgebrochen und hatte sich in der Folge auf eine Holzpalisade und die Fassade ausgeweitet. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 071 221 47 00 zu melden. (pag)