BOTTIGHOFEN: Betrunkener Autofahrer verunfallt in Bottighofen

In der Nacht auf Donnerstag verunfallte ein 28-jähriger Autofahrer in Bottighofen. Die Kantonspolizei Thurgau nahm ihm den Fahrausweis ab.

Ein Autofahrer war am Donnerstag um 2.30 Uhr auf der Lengwilerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam er links von der Strasse ab und stiess mit einem Gartenzaun zusammen.

Die Polizisten der Kantonspolizei Thurgau führten beim 28-jährigen Autofahrer eine Atemalkoholprobe durch, die gemäss Mitteilung einen Wert von 2 Promille ergab. Dem 28-Jährigen wurde der Fahrausweis abgenommen. Es entstand Sachschaden von rund 3'500 Franken. (kapo/mha)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.