Blaulicht-Serie
«Die Temperaturen spielen uns heute nicht in die Karten»: Feuerwehr und Rettungsdienst übt Strassenrettung im Hochsommer in Vollmontur

Feuerwehr und Rettungsdienst üben die Strassenrettung am Bürerstich auf der A1. Die Herausforderung ist dabei der Umgang mit schwerem Gerät wie Schneidwerkzeug und Spreizer.

Drucken
Teilen

Ein Strassenrettungseinsatz sei nie gleich wie ein anderer, erklärt Pascal Terziyan vom Sicherheitsverbund Region Gossau.

Video: CH Media

Aktuelle Nachrichten