BISCHOFSZELL
Pilots of the Daydreams setzen mit ihrer CD zum Höhenflug an

Am vergangenen Samstag konnte das Trio mit dem Bischofszeller Marco Predicatori die langersehnte CD-Taufe des Débutalbums «Angels Are Real» feiern.

Drucken
In Feierstimmung: Die Musiker Marco Predicatori, Biagio Anania und Walo Bortoletto sowie Danny Frischknecht, Moderator und Musikjournalist.

In Feierstimmung: Die Musiker Marco Predicatori, Biagio Anania und Walo Bortoletto sowie Danny Frischknecht, Moderator und Musikjournalist.

Bild: Urs Schläpfer

Ein begeistertes Publikum und Überraschungsgäste machten den Anlass zu etwas Besonderem. Die Gäste in der Kirchberger «Eintracht» wurden Zeugen eines energetisch geladenen Konzerts der besonderen Art. Die Ostschweizer Rockband mit Sänger und Gitarrist Marco Predicatori hatte bewusst das Lokal im Toggenburg als Durchführungsort für die Zelebrierung der CD-Premiere gewählt. Die Kombination aus Club, Gastronomie und Bar kam bei allen Beteiligten sehr gut an.

Intime Atmosphäre prägte den Abend

Die Band performte ihr Programm in einem professionellen Umfeld und gleichzeitig ging man mit dem Publikum auf Tuchfühlung. So entstand eine intime Atmosphäre zwischen den Akteuren und der Zuhörerschaft. Als Moderator fungierte der Thurgauer Danny Frischknecht vom international bekannten Online-Musikmagazin «rocknews.ch». Er hielt die Laudatio und führte Interviews.

Nach dem ersten Set fand die CD-Taufe statt. In einem weiteren Akt wurden Joshua Wirth, verantwortlich für die Studioaufnahmen, und Martin Kohler, verantwortlich für die Masteringarbeit am Album, auf die Bühne geholt, um die CD gemeinsam zu taufen. Der Event wurde mittels Foto- und Filmaufnahmen dokumentiert. (red)

Nächste Auftritte in der Region: «Rock & Blues Night" in Gossau am Freitag, 8. Juli 2022; "Paleggo Festival" in Waldkirch am Samstag, 30. Juli 2022.