Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der Juli war in der Ostschweiz bis zu 2,5 Grad zu warm – und auch viel zu trocken

Der Juli 2019 war überall deutlich zu warm, die Niederschläge blieben unterdurchschnittlich. Zudem gab es an den meisten Orten einen deutlichen Überschuss der Sonnenscheindauer.
Im diesjährigen Juli hat es an den meisten Orten zu wenig geregnet. (Bild: Benjamin Manser)

Im diesjährigen Juli hat es an den meisten Orten zu wenig geregnet. (Bild: Benjamin Manser)

(red/nat) Der Juli war überall deutlich zu warm, an den meisten Orten zu sonnig und zu trocken, teilt MeteoNews in einem Communiqué mit. Im Osten und im Norden beträgt die Temperaturabweichung zum Mittelwert von 1981 bis 2010 rund 1,5 bis 2,5 Grad. Dennoch erreicht der Juli 2019 an den meisten Orten nur einen Platz in den Top 5 bis Top 10. Die Juli-Monate in den Jahren 1983, 2006 und 2015 waren noch deutlich wärmer.

Im Süden und im Westen beträgt die Abweichung zur Norm laut MeteoNews deutlich über 2 Grad, was dem Juli 2019 einen Platz in den Top 3 bis Top 5 der wärmsten Juli-Monate einbringt. Bezüglich Sonnenscheindauer konnte bisher verbreitet ein Überschuss von rund 20 bis 50 Stunden verzeichnet werden. Im Süden und im Engadin hingegen fehlen noch 30 bis 50 Stunden Sonne.

Monatsübliche Niederschlagsmenge nicht erreicht

«Bei den Niederschläge blieben wir bis zum letzten Wochenende massiv unter dem Durchschnitt», teilt MeteoNews mit. Der Regen am Wochenende konnte die Trockenheit etwas lindern, sodass die Waldbrandgefahr entschärft wurde. Spitzenreiter war Altenrhein mit 117 Litern pro Quadratmeter. Dennoch resultiere an den meisten Orten ein Defizit. Im Süden, in Chur, Aarau und Genf wurde nicht einmal die Hälfte der monatsüblichen Niederschlagsmenge erreicht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.