Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Demo Konsulatsschliessung

Die Italiener aus der Ostschweiz protestierten am Mittwoch vor dem italienischen Konsulat gegen die Schliessung der Vertretung. Schliesslich besetzten sie das Gebäude sogar friedlich.
Klare Worte vor wehenden Fahnen. (Bild: Luca Linder)

Klare Worte vor wehenden Fahnen. (Bild: Luca Linder)

Gebannt lauschen die Demonstranten den Worten der Redner. (Bild: Luca Linder)

Gebannt lauschen die Demonstranten den Worten der Redner. (Bild: Luca Linder)

Wortspiel auf Italienisch: "Wir wollen nicht getröstet werden, wir wollen unsere Konsulate", steht auf diesem Transparent. (Bild: Luca Linder)

Wortspiel auf Italienisch: "Wir wollen nicht getröstet werden, wir wollen unsere Konsulate", steht auf diesem Transparent. (Bild: Luca Linder)

Mit der Fahne unterwegs: Ein Demonstrant nahe des italienischen Konsulats. (Bild: Luca Linder)

Mit der Fahne unterwegs: Ein Demonstrant nahe des italienischen Konsulats. (Bild: Luca Linder)

Das Medieninteresse am Streit um die drohende Schliessung des Konsulats ist gross. (Bild: Luca Linder)

Das Medieninteresse am Streit um die drohende Schliessung des Konsulats ist gross. (Bild: Luca Linder)

Entschlossene Gesichter bei den Organisatoren der Demonstration. (Bild: Luca Linder)

Entschlossene Gesichter bei den Organisatoren der Demonstration. (Bild: Luca Linder)

Mindestens 200 Sympathisanten fanden sich an der Frongartenstrasse ein. (Bild: Luca Linder)

Mindestens 200 Sympathisanten fanden sich an der Frongartenstrasse ein. (Bild: Luca Linder)

Trotz der Ernsthaftigkeit des Anliegens wurde teilweise auch gelacht. (Bild: Luca Linder)

Trotz der Ernsthaftigkeit des Anliegens wurde teilweise auch gelacht. (Bild: Luca Linder)

Das Megaphon durfte auf Weisung der Polizei nicht während der ganzen Protestaktion benutzt werden. (Bild: Luca Linder)

Das Megaphon durfte auf Weisung der Polizei nicht während der ganzen Protestaktion benutzt werden. (Bild: Luca Linder)

Nein, Italien ist nicht Weltmeister geworden - es geht um die drohende Schliessung des Konsulats in St.Gallen. (Bild: Luca Linder)

Nein, Italien ist nicht Weltmeister geworden - es geht um die drohende Schliessung des Konsulats in St.Gallen. (Bild: Luca Linder)

Auflauf vor dem italienischen Konsulat in St.Gallen. (Bild: Luca Linder)

Auflauf vor dem italienischen Konsulat in St.Gallen. (Bild: Luca Linder)

Deutliche Botschaft: Das italienische Konsulat in St.Gallen darf nicht schliessen. (Bild: Luca Linder)

Deutliche Botschaft: Das italienische Konsulat in St.Gallen darf nicht schliessen. (Bild: Luca Linder)

Mit Transparenten und Fahnen machten die Italiener mobil. (Bild: Daniel Walt)

Mit Transparenten und Fahnen machten die Italiener mobil. (Bild: Daniel Walt)

Menschenauflauf vor dem italienischen Konsulat - die Empörung über dessen drohende Schliessung ist gross. (Bild: Daniel Walt)

Menschenauflauf vor dem italienischen Konsulat - die Empörung über dessen drohende Schliessung ist gross. (Bild: Daniel Walt)

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Bild: rr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.