Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Manege frei für den Zirkus Knie

Das Zelt ist aufgebaut, die Manege bereit: Der Zirkus Knie präsentiert in Rapperswil sein neues Programm - und zieht danach mit der Show durch die ganze Schweiz. Der Star ist nebst Clown David Larible die dreijährige Chanel Marie Knie.
In fünf Metern Höhe schwebt Shirley Larible an Gurten über der Manege. (Bild: Keystone)

In fünf Metern Höhe schwebt Shirley Larible an Gurten über der Manege. (Bild: Keystone)

Die Diabolo Girls aus China wirbeln mit Seil und Kegel durch die Manege. (Bild: Keystone)

Die Diabolo Girls aus China wirbeln mit Seil und Kegel durch die Manege. (Bild: Keystone)

Chanel Marie Knie mit ihrem Grossvater Fredy Knie jun. (Bild: Keystone)

Chanel Marie Knie mit ihrem Grossvater Fredy Knie jun. (Bild: Keystone)

David Larible, der "Clown der Clowns" und Vater von Artistin Shirley, ist der Namensgeber des diesjährigen Knie-Programms. (Bild: Keystone)

David Larible, der "Clown der Clowns" und Vater von Artistin Shirley, ist der Namensgeber des diesjährigen Knie-Programms. (Bild: Keystone)

Muskelkraft und Körperbeherrschung: Encho Keryazov bezwingt die Schwerkraft. (Bild: Keystone)

Muskelkraft und Körperbeherrschung: Encho Keryazov bezwingt die Schwerkraft. (Bild: Keystone)

Géraldine Katharina Knie zeigt eine Freiheitsdressur. (Bild: Keystone)

Géraldine Katharina Knie zeigt eine Freiheitsdressur. (Bild: Keystone)

Hoch zu Elefant: Chris Ru Knie reitet auf einem Dickhäuter, während Mutter Linna von ihm durch die Manege getragen wird. (Bild: Keystone)

Hoch zu Elefant: Chris Ru Knie reitet auf einem Dickhäuter, während Mutter Linna von ihm durch die Manege getragen wird. (Bild: Keystone)

Das Duo Vanegas beschleunigt das Todesrad auf bis zu 30 Stundenkilometer. (Bild: Keystone)

Das Duo Vanegas beschleunigt das Todesrad auf bis zu 30 Stundenkilometer. (Bild: Keystone)

Gute Nacht: Maycol Errani deckt den Tigerschecken "Scout" zu. (Bild: Keystone)

Gute Nacht: Maycol Errani deckt den Tigerschecken "Scout" zu. (Bild: Keystone)

Familiensache: Franco Knie jun. und Ehefrau Frau Linna bei ihrer Elefantennummer. (Bild: Keystone)

Familiensache: Franco Knie jun. und Ehefrau Frau Linna bei ihrer Elefantennummer. (Bild: Keystone)

Die Friesenhengste gehorchen Maycol Errani aufs Wort. (Bild: Keystone)

Die Friesenhengste gehorchen Maycol Errani aufs Wort. (Bild: Keystone)

Zuckerschnecke: Die dreijährige Chanel Marie Knie, Tochter von Géraldine Knie und Maycol Errani, ist zum ersten Mal in der Manege zu sehen - und tritt nur auf, wenn sie Lust dazu hat. (Bild: Keystone)

Zuckerschnecke: Die dreijährige Chanel Marie Knie, Tochter von Géraldine Knie und Maycol Errani, ist zum ersten Mal in der Manege zu sehen - und tritt nur auf, wenn sie Lust dazu hat. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.