Bildstrecke

Der Freitag am Open Air St.Gallen

Drucken
Teilen
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Urs Bucher)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
Eine der bekanntesten Bands am Open Air: Die Editors. (Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
Aus Schweden angereist: Johnossi. (Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
Die Editors heizen dem Publikum ein. (Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
Ein Schnappschuss während des Konzerts von Bonez MC & RAF Camora. (Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
Lokalmatador im Sittertobel: Crimer in Aktion. (Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Sabrina Stübi)
Crimer, Shootingstar aus dem Rheintal, trat am Freitagnachmittag am Open Air St.Gallen auf. (Bild: Ralph Ribi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)
(Bild: Sabrina Stübi)