Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Von St.Gallen über Liechtenstein in den wilden Osten

In einer ruhigen Villa in St. Gallen hat ein gewaltiges Transport-Imperium seinen Sitz. Hier leitet der schweizerisch-iranische Doppelbürger Yousef Sherkati mit Unterstützung seines Famlienclans ein wahres Firmengeflecht. Es erstreckt sich über die Privatbank Alpinum in Liechtenstein bis weit in den Osten. Die wichtigsten Köpfe.
René Zeyer
Yousef Sherkati, iranisch-schweizerischer Geschäftsmann und seine Tochter, Elnas Sherkati Cott, stv. Verwaltungsratspräsidentin Treuhandbüro. (Bild: PD)

Yousef Sherkati, iranisch-schweizerischer Geschäftsmann und seine Tochter, Elnas Sherkati Cott, stv. Verwaltungsratspräsidentin Treuhandbüro. (Bild: PD)

Jan Urs Schoch, Verwaltungsrat Privatbank Alpinum. (Bild: PD)

Jan Urs Schoch, Verwaltungsrat Privatbank Alpinum. (Bild: PD)

Albert Werner, Verwaltungsrats-Präsident der Transinvest Group AG. (Bild: PD)

Albert Werner, Verwaltungsrats-Präsident der Transinvest Group AG. (Bild: PD)

Igor Olenicoff, russischer Multimillionär, der in den USA lebt. (Bild: Getty)

Igor Olenicoff, russischer Multimillionär, der in den USA lebt. (Bild: Getty)

Mario Staggl, Vermögensverwalter, von den USA per Haftbefehl gesucht. (Bild: PD)

Mario Staggl, Vermögensverwalter, von den USA per Haftbefehl gesucht. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.