Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BILANZ: Neue Rutschen bescheren dem Säntispark 15 Prozent mehr Besucher

Ein Jahr nach der Eröffnung ist die Migros zufrieden mit der neuen Rutschenwelt im Säntispark. Sowohl Bad als auch Hotel zogen mehr Besucher an.
Dank der neuen Rutschenwelt konnte der Säntispark mehr Besucher verzeichnen. (Bild: Hanspeter Schiess)

Dank der neuen Rutschenwelt konnte der Säntispark mehr Besucher verzeichnen. (Bild: Hanspeter Schiess)

Die neue Rutschenwelt mit sieben neuen Bahnen hat sich die Migros 27 Millionen Franken kosten lassen. Zusammen mit weiteren Neuerungen, etwa im Kinderbecken und dem Saunabereich, wurden gar 46 Millionen investiert. Dies scheint sich nun auszuzahlen: Im ersten Jahr seit Inbetriebnahme der neuen Rutschen verzeichnete der Säntispark im Vergleich zum Vorjahr 15 Prozent mehr Besucher, wie die Migros mitteilt. Auf den Rutschen seien deutlich über zwei Millionen Fahrten gezählt worden.

Die neue Rutschenwelt habe die Migros kürzlich freiwillig erneut vom TÜV überprüfen lassen. Nach einem Vorfall Anfang 2017 war Kritik an der Sicherheit der neuen Attraktion laut geworden. (pd/jw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.