Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bigler-Preis als Vermächtnis

Holocaust-Vermittlung Kurt Biglers Name trägt ein Preis, der seit 2008 für Projekte in der Vermittlung des Holocaust verliehen wird, zunächst an der Pädogischen Hochschule St. Gallen, seit 2014 an jener in Zürich. Anfang März wurden zum neunten und letzten Mal drei Projekte prämiert: das Theaterstück «Flucht in die Freiheit» der 8. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Winterthur, das Lehrmittel «Verfolgt und vertrieben. Lernen mit und an Biographien» für die 5. und 6. Klasse der Primarstufe (Urs Urech, Christian Mathis) und die Ausstellung «The Last Swiss Holocaust-Suvivors» der Gamaraal-Stiftung bzw. des Archivs für Zeitgeschichte der ETH. Sabina Brändli, Dozentin für Geschichte und Geschichtsdidaktik an der PH ­Zürich, erklärt als Preisverantwortliche die letzte Vergabe mit dem vollendeten Kunstwerk, das dem Wunsch der Stiftung entspricht. Neun hebräische Buchstabentafeln von Bettina Rave ergeben das Wort Solidariut (Solidarität); die Buchstaben entstammten Biglers Handschrift als 16-Jährigem und formten «Mitgefühl». Sein Vermächtnis bleibe für die Bildungsinstitution wegleitend. Unter den Preisträgern finden sich Heinz Bachmann («Von Auschwitz nach Beverly Hills»), das Gymnasium Friedberg (L. D. Krejci, u.a. für die Ausstellung über Anne Frank in Gossau), Milo Rau (Arbeiten zur Toleranz im politischen Kontext), Edward Schlegel (Holocaust-Education an der PHSG), Beat Sidler (Gedenktag am Gymnasium Immensee) oder Nathalie Gelbart (Maturaarbeit «B 8326 – ein Überlebender des Holocaust»). Hervorragende Projekte, die belegen, dass die Vermittlungsarbeit weitergeht. (mel)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.