Betrunkener wollte Baustellenfahrzeug stehlen

FLAWIL. Am Montagabend hat ein stark angetrunkener Mann versucht, ein Baustellenfahrzeug zu entwenden. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den 25-Jährigen anhalten.

Drucken
Teilen

Ein Passant bemerkte den stark angetrunkenen Mann, der in ein Baustellenfahrzeug einstieg und mit diesem auf dem Kiesplatz an der Magdenauerstrasse hin und her fuhr. Dadurch gruben sich die Räder in den Untergrund und das Fahrzeug blieb stecken. Kurzerhand steig der Mann aus und in das nächste Fahrzeug ein. Weil sich dieses nicht starten liess, verliess der 25-Jährige die Baustelle zu Fuss. Dort konnte ihn eine ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei anhalten. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten