Betrunkener verunfallt

Drucken
Teilen

Sulgen Ein Autofahrer ist am Mittwochabend in Sulgen auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. Der 45-Jährige war in Richtung Kradolfstrasse unterwegs. Gemäss Kantonspolizei Thurgau bemerkte er zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto bis zum Stillstand abbremsen musste und prallte in das Fahrzeug. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,56 Promille. Der Führerausweis wurde ihm entzogen. Es entstand Sachschaden von insgesamt 3000 Franken. (dh)