Betrunkener Töfflifahrer

STEINACH. Am Samstagabend ist es auf der Verzweigung Rorschacher-Pfauenmoosstrasse zu einer Kollision zwischen einem Mofa und einem Auto gekommen. Der 31-jährige alkoholisierte Mofalenker musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen

Der 31-Jährige fuhr auf der Pfauenmoostrasse talwärts in Richtung Rorschacherstrasse. Es muss angenommen werden, dass er bei der Verzweigung in Richtung Tübach hätte fahren wollen. Zur gleichen Zeit wollte eine 55-jährige Autolenkerin in Richtung Arbon fahren. Der Mofalenker geriet beim Rechtsabbiegen über die Leitlinie der Rorschacherstrasse. Obwohl die Personenwagenlenkerin noch auszuweichen versuchte, konnte sie eine Kollision mit dem Mofa nicht mehr verhindern. (kapo/dwa)