Betrunkener Mann schiesst in Wohnung um sich

SCHÖNENBERG. Ein alkoholisierter Mann hat am Montagabend in seiner Wohnung in Schönenberg an der Thur mit einer Faustfeuerwaffe geschossen. Er und eine ebenfalls anwesende Frau blieben unverletzt. Der 44jährige Schweizer gab laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Thurgau zwei Schüsse ab.

Merken
Drucken
Teilen

SCHÖNENBERG. Ein alkoholisierter Mann hat am Montagabend in seiner Wohnung in Schönenberg an der Thur mit einer Faustfeuerwaffe geschossen. Er und eine ebenfalls anwesende Frau blieben unverletzt. Der 44jährige Schweizer gab laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Thurgau zwei Schüsse ab. Nachbarn alarmierten kurz nach 21 Uhr die Kantonale Notrufzentrale. Einsatzkräfte nahmen den Mann noch vor Ort fest.

In der Wohnung wurden die Faustfeuerwaffe und weitere Waffen sichergestellt. Die genauen Umstände werden abgeklärt und die zwei Betroffenen befragt. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell führt eine Untersuchung durch. (pag)