Betrunkener landet in Plantage

Drucken
Teilen

Kesswil Ein 27-Jähriger war am Montagabend mit seinem Auto in Kesswil unterwegs. Gemäss der Kantonspolizei Thurgau kam das Fahrzeug von der Strasse ab und durchbrach mehrere Metallgestelle einer Himbeerplantage. Dabei überschlug sich das Auto und landete auf dem Dach. Beim Unfall erlitt der polnische Lenker leichte Verletzungen und musste sich danach ärztlich behandeln lassen. Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Franken. Weil ein Atemlufttest bei dem Mann knapp 1,2 Promille ­ergab, musste er eine Blutprobe abgeben. (mre)