Betrunkener hält Autofahrer auf Trab

ST.GALLEN. Wegen eines stark alkoholisierten Mannes ist die St.Galler Stadtpolizei am Samstagabend ausgerückt. Der 34-Jährige sprang mehrfach vor Autos und legte sich vor ihnen auf die Strasse. Die Polizei nahm den Betrunkenen fest. Er wurde angezeigt.

Merken
Drucken
Teilen

Gleich mehrere Meldungen des Betrunkenen gingen bei der St.Galler Stadtpolizei ein. Eine Patrouille traf daraufhin auf der St.Leonardstrasse einen 34-Jährigen Mann an. Ein durchgeführter Atemlufttest ergab einen Wert von 2,41 Promille.

Da sich der Betrunkene sehr aggressiv aufführte, wurde er zur Ausnüchterung in polizeilichen Gewahrsam genommen. Bei genauerer Untersuchung fand die Polizei zudem 13 Kugeln mit Kokain. Auf Grund dessen wird der 34-Jährige bei der Staatsanwaltschaft St.Gallen angezeigt und muss die Kosten für den polizeilichen Gewahrsam übernehmen. (stapo/lex)