Betrunkene Frau in gestohlenem Auto

ARBON. Die Kantonspolizei Thurgau hat eine 45-jährige Frau aus dem Verkehr gezogen. Sie sass ohne Führerausweis und mit Alkohol im Blut am Steuer eines Wagens, der nicht ihr gehörte.

Merken
Drucken
Teilen

Ein Passant meldete gegen 16.50 Uhr eine vermutlich angetrunkene Autofahrerin. Eine Patrouille der Thurgauer Kantonspolizei hielt das beschriebene Fahrzeug wenige Minuten später in der Rathausgasse an. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die 45-jährige Lenkerin das Fahrzeug alkoholisiert und ohne Führerausweis gelenkt hatte.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bischofszell wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Weitere Abklärungen ergaben, dass die Frau das Auto kurze Zeit zuvor einem Bekannten entwendet hatte. (kapo/dwa)