Betrunken und berauscht

In der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstag sind im Kanton St. Gallen vier Personen aufgefallen, die ihr Fahrzeug alkoholisiert oder unter Drogeneinfluss fuhren. Wie die Kantonspolizei St.

Merken
Drucken
Teilen

In der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstag sind im Kanton St. Gallen vier Personen aufgefallen, die ihr Fahrzeug alkoholisiert oder unter Drogeneinfluss fuhren. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, wurde auf der Hauptstrasse in Balgach anlässlich einer Verkehrskontrolle ein 65jähriger Autofahrer angehalten. Er war alkoholisiert auf der Strasse unterwegs. So wie auch der 62jährige Autofahrer, der auf der Walenseestrasse in Murg kontrolliert wurde. In Grabs auf der Staatsstrasse wurde bei einer Verkehrskontrolle ein 27jähriger Rollerfahrer angehalten, der mit fehlendem Versicherungsschutz und unter Drogeneinfluss unterwegs war. Zudem wurde ihm der Führerausweis bereits vorgängig entzogen. Alkoholisiert war auch ein 44-Jähriger, der in Flums auf der A3 fuhr. Er musste seinen Führerausweis abgeben. (chf)