Betrunken in die Zapfsäule

ZUZWIL. Ein alkoholisierter 37-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen an der St.Gallerstrasse einen Selbstunfall verursacht. Der Mann touchierte mit seinem Auto eine Zapfsäule.

Drucken
Teilen

Gemäss Mitteilung der St.Galler Kantonspolizei entstand beim Unfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Franken. Der 37-Jährige musste eine Blutprobe abliefern und seinen Führerausweis abgeben. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten