Betrunken in Auto gefahren

ST. GALLEN. Am Mittwochabend um 20.20 Uhr sind in St. Gallen auf der Zürcher Strasse, Höhe Föhrenstrasse, ein Töfflifahrer und ein Automobilist zusammengestossen. Der 60jährige Zweiradlenker zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Atemlufttest zeigte, dass er mit 1,4 Promille unterwegs war.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Am Mittwochabend um 20.20 Uhr sind in St. Gallen auf der Zürcher Strasse, Höhe Föhrenstrasse, ein Töfflifahrer und ein Automobilist zusammengestossen. Der 60jährige Zweiradlenker zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Atemlufttest zeigte, dass er mit 1,4 Promille unterwegs war. Der Mann verletzte sich bei dem Unfall leicht, musste jedoch nicht ins Spital eingeliefert werden. Seinen Führerausweis war er aber auf der Stelle los, zudem wird er angezeigt. (mre)