Betrunken gegen Pfosten geprallt

BRONSCHHOFEN. Unter Alkoholeinfluss ist ein 46jähriger Autofahrer in der Nacht auf Dienstag auf der Gibufstrasse verunfallt. Der Mann fuhr von Wil in Richtung Bronschhofen, als er auf Höhe der Edelweissstrasse einem parkierten Auto ausweichen musste.

Drucken

BRONSCHHOFEN. Unter Alkoholeinfluss ist ein 46jähriger Autofahrer in der Nacht auf Dienstag auf der Gibufstrasse verunfallt. Der Mann fuhr von Wil in Richtung Bronschhofen, als er auf Höhe der Edelweissstrasse einem parkierten Auto ausweichen musste. Dabei lenkte der 46-Jährige zu weit nach rechts, geriet mit seinem Auto zuerst in ein Pflanzenbord und prallte anschliessend gegen einen Lichtpfosten. Ein Alkoholtest fiel mit über 1 Promille positiv aus, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Der Unfallfahrer musste sich einer Blutprobe unterziehen und den Führerausweis abgeben. Am Auto entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. (nh)

Aktuelle Nachrichten