Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Betrunken eingeschlafen

Zuben Am frühen Freitagabend parkierte ein 61jähriger Deutscher sein Auto an einer Bushaltestelle in Zuben und schlief hinter dem Steuer ein. Eine Passantin bemerkte den Mann und benachrichtigte die Notrufzentrale.

Zuben Am frühen Freitagabend parkierte ein 61jähriger Deutscher sein Auto an einer Bushaltestelle in Zuben und schlief hinter dem Steuer ein. Eine Passantin bemerkte den Mann und benachrichtigte die Notrufzentrale. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau hat der Mann nach Alkohol gerochen. Ein Atemlufttest fiel mit 1,3 Promille positiv aus. Der Mann habe sich aggressiv verhalten, weshalb er vorübergehend in Gewahrsam genommen wurde. (hrt)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.