Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Betrunken auf der Gegenfahrbahn

Frauenfeld Bei einer Frontal­kollision zwischen Frauenfeld und Matzingen wurden am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt. Wie die Kantonspoli- zei Thurgau mitteilt, geriet ein 28-jähriger Mann kurz nach 16 Uhr mehrmals auf die Gegenfahrbahn. In der mittleren Murkart kollidierte der alkoholisierte Lenker mit einem korrekt fahrenden Auto. Dessen Lenkerin und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Hauptstrasse zwischen Frauenfeld und Matzingen blieb bis 20 Uhr in beide Richtungen gesperrt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.